Menü

Filipino Martial Arts

Filipino Martial Arts (Inosanto-Lacoste) Das Inosanto Kali System wurde von dem Begründer Dan Inosanto anfang der siebzieger Jahre entwickelt. Dan Inosanto benutzte die Philosophie des Jeet Kune Do und übertragte es so auf sein eigenes Stockkampfsysstem. In seinem Stockkampfsystem benutzt er Techniken, Prinzipien und Lehrmethoden aus 26 verschiedenen Kampfkünsten. Um ein paar davon zu nennen. Es gehören dazu: Lameco Escrima, Villabrille System, Lacoste System, Mano Mano usw.

Ausser dem lassen sich die Bewegungen und Prinzipien  auch waffenlos einsetzen.

Im Kali (Inosanto) werden folgende Grundbereiche trainiert:

1. Einzelstock                                                           

2. Doppelstock

3. Schwert und Dolch, Lang - und Kurzstock

4. Doppel-Dolch/Messer

5. Dolch/Messer

6. Ringen

7. Filipino Boxing

8. Tritt- und Knietechniken

9. Stock mit zwei Händen

10.  Speer/Langstock

11.  Wurf/Geschosse/Pfeile

12.  Spirituelle & Heilende Künste